pädagogische Angebote

  • musisch-kreative Förderung (gut ausgestattetes Musikzimmer mit vielen Instrumenten, Werkraum), auch teilweise musikalische Einzelförderung nach Wunsch der Kinder
  • reichlich Bewegung (jederzeit Zugang zum Bewegungsraum möglich)
  • bewegte Pausen („Power Pause“)
  • Spiel und Spaß (Wuzzler-Tische, Tischtennis, Hometrainer, Sofas, …)
  • Entspannung und Erholung in unserem Entspannungsraum
  • Bibliothek mit gemütlicher Sitzecke und Sofas
  • Schulküche: Wir kochen und backen gerne mit unseren Schülerinnen und Schülern, selbstverständlich essen wir auch gemeinsam.
  • Schüler oder Schülerin des Monats: Einmal im Monat wird eine Schülerin oder ein Schüler bei einer gemeinsamen Zeremonie ausgezeichnet.
  • mindestens einmal im Jahr ein Auftritt im Rahmen des musisch-kreativen Unterrichts
  • PCs in den Klassen, in der Bibliothek und im Informatikraum, sodass es jederzeit möglich ist, die Kinder am Computer arbeiten zu lassen
  • Schulgarten: Mit den Schülerinnen und Schülern bewirtschaften wir ein Gartenstück vor dem Schulgebäude. Wir pflanzen Blumen und Kräuter und kleine Mengen Gemüse.
  • Bewegung im Freien: Im Rahmen des Sportunterrichts, sowohl laut Stundenplan, als auch integrativ, gehen wir mit den Kindern in den nahegelegenen Motorikpark, in den Hollabrunner Wald oder zum Fußballplatz. Die Schule stellt auch Fahrräder für Radausflüge zur Verfügung.
  • Ausflüge, Exkursionen, soziale Projekte, Besichtigungen, Freibad-, Hallenbad- und Kinobesuche sind selbstverständlich Teil unserer Jahresplanung.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben